Hinter den Kulissen

Meerglanz – die Entstehung von Nautilus Rosé

22. Dezember 2017

Die ausgefallenen Echtschmuck-Unikate der Designerin Katrin Ollech sind eine Liebeserklärung an Sonne, Sand und Meer und eine Hommage an die Welt der Märchen und der Fantasie.

„Die Geburt der Venus“ von Sandro Botticelli, „Die kleine Meerjungfrau“ von Hans Christian Andersen: Die Meerglanz-Collection der Designerin Katrin Ollech spielt mit solchen Sujets. Jedes ihrer zauberhaften Echtschmuck-Unikate ist eine individuelle Liebeserklärung an das Meer, eine Hommage an die Welt der Märchen und Fantasie. In feinste Goldschmiedekunst gefasst werden sie in Berlin und Österreich getragen von Frauen, die es lieben zu träumen.

Erleben Sie die einzigartigen Meerglanz-Kreationen der Serie Nautilus Rosé S.E. COLLECTIONARA, speziell gefertigt für Collectionara auf der Grundlage einer fantastischen Geschichte:

George Sand ermutigte einst Jules Verne zu seinem Roman „20.000 Meilen unter dem Meer“. Nur zu gerne wäre sie selbst in der Nautilus gereist. Die bezaubernden Bullaugenjuwelen und der Anhänger Nautilus sind kreiert für Frauen mit Entdeckergeist und werden in einer speziellen Roségold-Edition für Sie angefertigt.

Meerglanz – verwandelt Meeresinspirationen in glanzvolle Schmuckstücke